KontaktImpressumAGBsDatenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Für sämtliche Bestellungen, die Sie über die Webseite tätigen und für unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung schriftlich zugestimmt.

2. Vertragsschluss

Indem der Kunde eine Bestellung absendet, gibt er ein Angebot im Sinne des §145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per email, in welcher die Bestellung des Kunden aufgeführt wird. Die Bestätigungs-Mail stellt keine Annahme des Antrages dar, sondern dokumentiert den Eingang der Bestellung beim Verkäufer.
Der Vertrag mit dem Verkäufer kommt zustande, wenn der Verkäufer das Angebot des Kunden schriftlich annimmt oder die Annahme durch Übersendung der Ware erklärt. Sollte es dem Verkäufer nicht möglich sein, das Angebot des Kunden anzunehmen, wird der Kunde in jedem Fall in elektronischer Form informiert.
Vertragssprache ist deutsch.

3. Preise und Versandkosten

1. Die im Online-Shop des Verkäufers angegebenen Preise sind in Euro und verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%.
Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands 3,90 Euro. Lieferungen ins europäische Ausland werden mit 8,90 Euro berechnet.

4. Lieferung und Versand

Die Lieferzeit für Produkte beträgt 2 – 7 Tage nach Eingang Ihrer Zahlung. Sofern durch unerwartete Nachfrage oder Verzögerungen beim Vorlieferanten des Verkäufers diese Lieferzeit nicht eingehalten werden kann, wird der Kunde informiert. Dem Kunden steht in diesem Fall das Recht zum Rücktritt vom Vertrag zu.
Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Verkäufers. Bitte überprüfen Sie bei Anlieferung die Unversehrtheit und Vollständigkeit der Lieferung und lassen Sie sich evtl. vorhandene Beschädigungen der Ware bescheinigen. Wir bitten Sie, sich bei Reklamationen direkt mit uns unter 0 66 91 / 23051 oder per email unter info@schwalmbraeu.de in Verbindung zu setzen.

5. Zahlung

Der Verkäufer liefert ausschließlich per Vorauskasse. Rechnungen sind zahlbar innerhalb 7 Tage nach Erhalt der Ware ohne Abzug. Bei Vorauskasse wird die Ware nach Erhalt des Rechnungsbetrags ausgeliefert. Anfallende Mahngebühren bei Zahlungsverzug betragen für die 1. und 2. Mahnung jeweils 2,- €.

Bankverbindung:  
Inhaber:  Privatbrauerei Friedrich Haaß KG
Bank:     VR Bank Hessenland eG
BLZ:      530 932 00
Konto:   210 87 20

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.



7. Rückgabebelehrung
Rückgaberecht
Sie können die erhaltene ware ohne Angabe von GrÜnden innerhalb von 14 Tagen auch durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichärtiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz t BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B.. bei sperrigen Gütern) können Sie
die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung äuf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das RÜcknahmeverlangen
hat zu erfolgen an:
Brauerei Fr. Haaß KG
Ascheröder Str. 9
34613 Schwalmstadt-Treysa
Telefon 0 66 91 / 23051
Telefax 0 66 91 / 23053
e-mail: info@schwalmbraeu.de


Rückgabefolgen
lm Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurÜckzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzung (z.B. Grbrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktioniweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise'' versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.
Ende der Rückgabebelehrung


9. Hinweise zur Datenverarbeitung

Die uns übermittelten personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung gespeichert. Diese Speicherung dient ausschließlich zur Kommunikation mit unseren Kunden sowie zur Abwicklung der Bestellungen, IP-Adressen werden in keinem Fall gespeichert. Datenschutz-Einverständniserklärung: Der Kunde erklärt sich einverstanden,  über aktuelle Trends und Preisvorteile in der Form per Post, Email, Telefon oder SMS informiert werden zu können. Die Daten dürfen hierfür laut Bundesdatenschutzgesetz gespeichert werden. Die Einverständniserklärung kann jederzeit ganz oder teilweise widerrufen werden.

Der Kunde kann vom Verkäufer jederzeit unentgeltlich Auskunft zu den zu seiner Person gespeicherten Daten, zu seiner Bestellung und dem Vertragstext erhalten. Zu diesem Zweck kann sich der Kunde unter der email-Adresse info@schwalmbraeu.de an den Verkäufer wenden.

10. Haftung

Der Verkäufer haftet bei von ihm oder seinem Erfüllungsgehilfen verschuldeter Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Eine vertragswesentliche Pflicht ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Auftragnehmer regelmäßig vertrauen darf. Im Übrigen haftet der Verkäufer gleich aus welchen Rechtsgründen nur, soweit dem Verkäufer oder seinem Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Soweit der Verkäufer für leichte Fahrlässigkeit einzustehen hat, wird die Haftung auf solche typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt, die für den Verkäufer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vernünftigerweise vorhersehbar waren. Von vorstehenden Haftungsbegrenzungen, die für vertragliche und außervertragliche Ansprüche gelten, unberührt bleibt die Haftung wegen Verzugs, für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz, der Produzentenhaftung, sonstigen zwingenden gesetzlichen Vorschriften oder soweit die Haftung sich bezieht auf Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

11. Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Webseite werden mit Sorgfalt erstellt und regelmäßig überarbeitet. Trotzdem können wir keine Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen. Wir haften auch nicht für die Inhalte von Webseiten Dritter, auf die über Hyperlink ein Zugriff zu unserer Webseite besteht. Wir übernehmen weiterhin keine Haftung für mittelbar oder unmittelbar verursachte Schäden, die durch Anwahl der Webseite oder die durch Verwendung der von uns bereitgestellten Informationen entstehen können.


12. Schlussbestimmungen

Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Verkäufer der Sitz des Verkäufers. Der Verkäufer hat das Recht, auch am Sitz des Kunden zu klagen.

Kontakt

Privatbrauerei Fr. Haaß KG
Ascheröder Str. 9
34613 Schwalmstadt-Treysa
Telefon 0 66 91 / 23051
Telefax 0 66 91 / 23053
e-mail: info (at) schwalmbraeu (dot) de

 

Geschäftsführende Gesellschafter:
Friedrich Haaß
Eckhard Haaß

Eingetragen beim:
Amtsgericht in Marburg
HRA 3691

Bankverbindung

Inhaber:  Privatbrauerei Friedrich Haaß KG

Bank:     VR Bank Hessenland eG
BLZ:      530 932 00
Konto:   210 87 20